Home
Heinze IT Service
Main Menu
Home
Über mich
Dienstleistungsangebot
Informationen
Links
Downloads
Suche
Kontakt
Impressum
USER Login





Passwort vergessen?

Herzlich Willkommen - Besucher

Computer News
heise online News
Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Wochenrückblick Replay: "Meine Daten", LiMux-Aus, 30 Millionen Forenposts
Lothar De Maizière findet Datenschutz nicht so wichtig, Donald Trump muss sich einen neuen IT-Berater suchen, die Forenteilnehmer von Heise Online haben 30.000.000 Beiträge geschrieben: Das Wichtigste der Woche.

c't uplink 15.9: Riesen-Smartphones, Webfont Google Noto, Point&Click Adventures
Es ist uplink-Time: In der aktuellen Folge geht's um Smartphones mit besonders großem Display, einen Font, der über 100 Sprachen kennt, und Ron Gilberts neues Adventure Thimbleweed Park.

Das sind die Smartphones auf dem Mobile World Congress 2017
Wenn am Montag der Mobile World Congress 2017 offiziell eröffnet wird, ist der erste Höhepunkt der Messe schon vorbei: Bereits am Sonntag packen die meisten großen Hersteller ihre neuen Spielzeuge aus.

US-Regierung will schon 2018 Menschen um den Mond schießen
Das Weiße Haus will bereits nächstes Jahr zwei Austronauten rund um den Mond und zurück befördern. Doch es wäre der erste Start der passenden SLS-Rakete überhaupt. Die NASA macht jetzt erst einmal eine Machbarkeitsstudie.

Wireless CarPlay: Harman will Verbreitung beschleunigen
Bislang kam die drahtlose Anbindung des iPhone im Auto kaum voran. Der Audiospezialist Harman macht nun Hoffnung, dass sich das bald ändern könnte.

Videoüberwachung: Harte Kritik an bayerischem Gefährder-Gesetz
Ein Gesetzentwurf in Bayern sieht eine deutliche Ausweitung der Speicherfristen für Überwachungskameras vor. Der Datenschutzbeauftragte kritisiert das als unverhältnismäßig, da das so gut wie nie gebraucht werde.

Civilization VI: Neues Volk, bessere KI und Multiplayer-Teams als Update
Ein Update für Civilization bringt eine Teamfunktion für Multiplayer, Verbesserungen an der KI und Modding-Tools. Als kostenpflichtigen Zusatzinhalt gibt es eine neue Nation.

Bericht: Apple kauft keine Server von Supermicro mehr
Der iPhone-Hersteller glaubte offenbar, dass mindestens eine der von der Firma gelieferten Maschinen für ein iCloud-Rechenzentrum eine Sicherheitslücke hatte. Apple baut eigene Infrastrukturen auf und fürchtet kompromittierte Hardware.

Copyright-Verstöße: Google erhält zu 99,95 Prozent falsche Löschanträge
Die überwältigende Mehrheit der Löschersuchen, die Google über ein spezielles "Vertrauensprogramm" im Januar erhielt, war frei erfunden. Rechteinhaber wollen so mögliche Copyright-Verletzungen im Voraus verhindern.

Datenschützerin warnt vor Videoüberwachung mit Gesichtserkennung
Als "Technik ohne Zukunft" hat die Berliner Datenschutzbeauftragte Maja Smoltczyk den Einsatz von Videokameras mit biometrischer Gesichtserkennung gebrandmarkt. Grundfreiheiten im öffentlichen Raum stünden auf dem Spiel.

BND hat angeblich jahrelang Journalisten ausspioniert
Seit Ende der Neunziger hat der Auslandsgeheimdienst BND Dutzende Journalisten überwacht, berichtet jetzt der Spiegel. Telefon- und Faxnummern aber auch E-Mail-Adressen seien als Suchbegriffe in die Überwachungssysteme eingespeist worden.

Ringförmige Sonnenfinsternis auf der Südhalbkugel und live im Internet
Der Welt steht ein kleines Himmelsspektakel bevor: Eine ringförmige Sonnenfinsternis. Vor Ort werden allerdings nicht viele Menschen in den Genuss kommen. Deswegen soll das Ereignis live und als 360-Grad-Video ins Internet übertragen werden.

Bitcoin erreicht zeitweise neues Rekordhoch über 1200 US-Dollar
Bei kaum einer Währung geht es so auf und ab wie bei dem Kryptogeld Bitcoin. Die Aussicht auf einen Bitcoin-Fonds in den USA und zunehmendes Interesse aus Japan verleihen der Währung nun einen erheblichen Aufwind.

Jungbastler fahren mit selbstgebautem Gefährt durch die Stadt
Zwei 13- und 14-jährige Jungen hatten offensichtlich genug Teile, Werkzeug und vor allem technisches Verständnis zur Verfügung, um den Wagen ohne Hilfe zusammenzubauen. Auf die Straße hätten sie damit trotzdem nicht gedurft.

Commodore-Retro-Schau: Die Computer-Legende aus Braunschweig
Wo einst die Europa-Zentrale des Computerpioniers Commodore arbeitete, erinnert nun eine Ausstellung an die Zeit von C64 & Co.


# # # #